i Dr. med. Martin Brüggemann-Wenzel

Wir sind umgezogen.

Ab sofort finden Sie uns zu den gewohnten Sprechstundenzeiten in der Neuen Schulstraße 59A - nur ca. 300 m von der alten Praxis entfernt.

Im Gegensatz zum Notarzt wird der kassenärztliche Hintergrunddienst in Gestalt des "diensthabenden Arztes" von allen niedergelassenen Kollegen gestellt. Da sich hier häufig Änderungen durch Tausch der Kollegen untereinander ergeben, ist der wirklich aktuelle Dienstplan nur durch die Rettungsleitstelle Saalfeld zu erfahren

Durch die Neuordnung des Rettungsdienstes im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, die wohl wegen der bereits bestehenden Unterversorgung einiger Regionen in Thüringen mit dienstbereiten Ärzten nötig war, ist die Wahrscheinlichkeit, das Sie zu "Notdienstzeiten" auf Ihren eigenen Hausarzt treffen, gegen Null abgesunken. Zudem bedeuten die neuen Dienstpläne, dass der "diensthabende Arzt" nicht mehr damit rechnen kann, in der Nacht auch nur ein Auge zu schließen, so dass an den Vormittagen nach den Nachtdiensten meine Praxis nur durch meine MitarbeiterInnen besetzt sein wird ...

Vorbehaltlich der oben gemachten Einschränkungen werde ich voraussichtlich an den folgenden Tagen in den nächsten Monaten Dienst leisten:

13. Dezember 2017 (Fahrdienst 18:00-07:00 Uhr)

04.Januar 2018 (Fahrdienst 18:00-07:00 Uhr)

28.Januar 2018 (Fahrdienst 18:00-07:00 Uhr)

23.Februar 2018 (Fahrdienst 18:00-07:00 Uhr)

Pendler- oder Samstagssprechstunde

Erklärungen zur Samstagsprechstunde und unseren übrigen Sprechzeiten finden Sie hier
Geplante Samstagssprechstunden für das Jahr 2017/2018:

02. Dezember 2017

13. Januar 2018

24. Februar 2018

03. März 2018

14. April 2018

05. Mai 2018

09. Juni 2018

18. August 2018

15. September 2018

20. Oktober 2018

17. November 2018

zum Seitenbeginn

letzte Änderung:17. November 2017.